Drucken

Sicherungsarmaturen

Sicherungsarmaturen

Trinkwassersicherung lt. Europäischer Norm EN 1717

Mit der Europäischen Norm EN 1717 ist in Europa eine einheitliche technische Regel für den Schutz des Trinkwassers vor Verunreinigungen aus der Trinkwasser-Installation festgelegt worden. Durch Einhaltung der Bestimmungen dieser Norm soll sichergestellt werden, dass die in der Trinkwasser-Verordnung niedergelegten Anforderungen an die Trinkwassergüte in der Trinkwasser-Installation von der Übergabestelle bis zur Entnahmestelle erfüllt werden. Bei nicht normgerechter Installation kann das Trinkwasser verändert werden, so dass es zu einer Beeinträchtigung oder Gefährdung kommen kann.

Rückfließen kann aus folgenden Gründen vorkommen:

  • Rücksaugen: durch einen Unterdruck (Druckabfall im öffentlichen Leitungsnetz)
  • Rückdrücken: durch Gegendruck (höherer Druck als im öffentlichen Leitungsnetz)

Flüssigkeitskategorien nach EN 1717

Verändertes Trinkwasser oder Flüssigkeiten, die mit dem Trinkwasser in Kontakt kommen können, sind in fünf Kategorien eingeteilt. Je höher die Kategorie, desto höher ist die Gefährdung und umfangreichere Maßnahmen gegen Rückfließen (Sicherungseinrichtungen) sind erforderlich.

  • Kategorie 1: kaltes Trinkwasser
  • Kategorie 2: verändertes Trinkwasser ohne Gesundheitsgefährdung, z. B. erwärmtes Trinkwasser
  • Kategorie 3: Gesundheitsgefährdung durch giftige Stoffe, z. B. Heizungswasser ohne Zusätze
  • Kategorie 4: Gesundheitsgefährdung durch besonders giftige, radioaktive oder kanzerogene Stoffe, z. B. Heizungswasser mit Zusätze
  • Kategorie 5: Gesundheitsgefährdung durch Mikrobiologie, z. B. Zahnärztliche Behandlungseinheit ohne DVGW-Zertifizierung
 
 
Zulässige Sicherungseinrichtung 1 2 3 4 5
AA ungehinderter freier Auslauf   •     •     •     •     •  
AB freier Auslauf mit nicht kreisförmigem Überlauf (uneingeschränkt), z. B. BESTE- Systemtrennanlagen   •   •   •   •   •
BA Rohrtrenner mit kontrollierbarer Mitteldruckzone, z. B. BESTE-Systemtrenner, BESTE-Nachfüllkombination NK 300   •   •   •   •  
GA Rohrtrenner, Einbauart 1, z.B. BESTE-Rohrtrenner   •   •   •    
EA kontrollierbarer Rückflussverhinderer   •   •