Drucken

Vollentsalzung

Vollentsalzung

Für klare Lösungen mit Mischbett-Wasservollentsalzer

 
Mischbett-Wasservollentsalzer ermöglichen die einfache und kostengünstige Herstellung von reinem, entsalztem Wasser. In fast allen Bereichen von der Forschung bis hin zur Produktion, ist vollentsalztes Wasser als reines Medium nicht mehr wegzudenken. Ob zum Verdünnen von Lösungen, zum Ansetzen von Reagenzien, für Spül- und Reinigungsprozesse oder zur Herstellung von chemischen und pharmazeutischen Produkten. Überall dort, wo vollentsalztes Wasser sekundenschnell, preiswert und in hervorragender Qualität benötigt wird, bietet das komplette und kompetente Programm von BESTE ideale Lösungen.
 
BESTE-Vollentsalzungsanlagen

Funktion
Neben ungelösten Verunreinigungen (Partikel, Organika, Keime, Bakterien) befinden sich in den meisten Wässern gelöste Ionen (Salze und Metalle) in unterschiedlich hohen Konzentrationen. Dabei liegen Metalle und Wasserstoff als Kationen (pos. Ladung), Säurereste als Anionen (neg. Ladung) vor. Zur Entfernung dieser gelösten (dissoziierten) Ionen werden in der Wasseraufbereitung spezielle Kationen und Anionen-Austauscherharze eingesetzt. Diese nehmen die im Wasser gelösten Ionen auf und geben dafür entsprechende Mengen H+-Ionen oder OH—Gruppen an das Wasser ab. Das Resultat ist reines, vollentsalztes Wasser. Sind die Ionenaustauscherharze gesättigt (erschöpft), werden sie von BESTE in einer zentralen Regenerierstation wieder aktiviert.

 

Qualität

In den BESTE-destillo-Wasservollentsalzern werden nur dauerregenerierfähige, sortenreine Qualitätsharze eingesetzt. Neben der besonderen Qualität der Harze ist das spezielle Mischungsverhältnis zwischen Anionen- und Kationenharzen ein weiterer Garant für die optimale Leistung der BESTE-destillo-Geräte.

BESTE-destillo-Wasservollentsalzer produzieren über einen extrem langen Zeitraum reines Wasser von höchster Qualität. Das Mischungsverhältnis der Ionenaustauscherharze (Anionen- und Kationenaustauscher) und die spezielle Wasserführung der BESTE-destillo-Geräte garantieren, dass über einen langen Zeitraum sehr niedrige Leitfähigkeiten erzielt werden.

 

Kosten reduzieren

BESTE-destillo-Wasservollentsalzer benötigen für die Reinwassergewinnung keine Energie. Nur das Leitfähigkeitsmessinstrument, das ständig die Reinwasserqualität kontrolliert, hat eine minimale Stromaufnahme von etwa 2 Watt. Die Geräte werden einfach an das Trinkwassernetz angeschlossen. Für den Betrieb wird der vorhandene Leitungsdruck genutzt. 

Liegt der Reinwasserbedarf deutlich über 150 l/Tag, können die Herstellkosten pro Liter Reinwasser durch den Einsatz von BESTE-Umkehrosmoseanlagen noch einmal erheblich reduziert werden.

 

Umweltschutz

Die verbrauchten Ionenaustauscherharze werden in der zentralen Regenerierstation nach strengen Maßstäben umweltfreundlich regeneriert. Die verbrauchten Harze kommen nach der Regeneration immer wieder in Umlauf. Natürlich unterliegen sie dabei strengen Qualitätskontrollen und einem ständigen Verjüngerungsprozess durch die permanente Zuführung von fabrikneuen Qualitätsharzen. Die dauerhafte Regenerierfähigkeit der BESTE-Qualitätsharze ermöglicht Recycling in seiner reinsten Form. Nicht zuletzt deshalb verdienen destillo-Wasservollentsalzer das Prädikat besonders umweltfreundlich. 

Damit Sie die Reinwasserproduktion während der Regenerationsphase fortsetzen können, benötigen Sie lediglich eine zweite Patrone, die Sie beim Kauf Ihres Wasservollentsalzers gleich mitbestellen sollten. 

Die verbrauchten Wasservollentsalzungspatronen sollten Sie nur dem BESTE-Regenerations-Service anvertrauen, damit Sie auf Dauer mit der Leistung Ihres BESTE-destillo-Gerätes zufrieden sind.

 

Vorteile

Die schlanke Patronenform und das integrierte Wasserverteilungssystem – komplett in Edelstahl – und die Wasserführung von oben nach unten sorgen für ideale Durchströmung des Harzbettes und optimale Austauscherleistung. Hohe Druchflussleistung und geringer Druckverlust sind gewährleistet.

Durch die kompakte Bauweise eignen sich die druckfesten BESTE-destillo-Geräte ganz besonders für den Einbau in Labormöbel, Schränke und Gehäuse. Sie bieten eine Vielzahl von Installationsvarianten und ermöglichen die optimale Anpassung an individuelle Anwenderwünsche.

Durch das Hintereinanderschalten von zwei BESTE-Destillo kann die Kapazität der Geräte zu 100 % ausgenutzt werden. 

  • Direkte Versorgung mehrere Entnahmestellen
  • Kombination mit Spül-, Reinigungs- und Sterilsistationsgeräten.
  • Versorgung von Klimaanlagen und Luftbefeuchtern
  • Option: Anschluss eines Magnetventils

 


Technische Daten
  • zul. Betriebsdruck 1,5 – 8,0 bar
  • max. Wassertemperatur 40 °C
  • Netzanschluss 230 V/50 Hz (Anlagenbetrieb mit Schutzkleinspannung 12 V/100 mA)
 
BESTE-destillo
  D 17 dE
D 22 dE
D 26 dE D 46 dE
Netzanschluss [V/Hz] 230 / 50
Leistung [l/h] 300 950 1 000  1 200
Reinwasserleistung          
10°dH / 300 µS/cm
[l] 2 000 2 800 4 000 6 000
20°dH / 600 µS/cm [l] 1 000 1 400 2 000 3 000
Maße Ø x H [mm] 237 x 480 237 x 600 237 x 700 237 x 1 151
Art.-Nr.   074 160   074 135 074 151
Ersatzpatrone Art.-Nr.   074 120 074 130 074 140 074 150